banner
Home > Feuerwehr > Einsätze > Einsätze und Aktivitäten 2019 > 2019.07.12-13 Duisburg

Ausflug der Einsatzabteilung nach Duisburg


Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wollmerschied machte am 12. und 13.07.2019 einen Ausflug nach Duisburg.
Der erste Programmpunkt war eine Führung (3 Stunden) bei der Firma Thyssen Krupp. Hier konnte man live die Herstellung von Stahl aus Eisenerz verfolgen.
Beeindruckend waren Hitze und sprühende Funken, die bei dem Prozess am Hochofen bis zum großen Stahlblock (Bramme) nach der Stahlveredelung entstanden (leider war Fotographieverbot).
Im Anschluss stand der Kletterpark im Alpincenter Botropp auf dem Programm und danach die Besichtigung der Skihalle .

 
Der Samstagmorgen startete im Landschaftspark Duisburg, einem Industriedenkmal.
Hier wurde unter anderem der Hochofen 5 mit der Aussichtsplattform in 70m Höhe erklommen.
Ein weiteres Highlight war die Hafenrundfahrt in Duisburg durch den größten Binnenhafen Europas.
Zum Abschluss wurde die Großskulptur "Tiger & Turtle" bestiegen, eine nachempfundene Achterbahn.







Klettern in  10 m Höhe






























Und eine Stärkung darf natürlich nach dem vielen Stufensteigen und dem Klettern nicht fehlen