banner
Home > Feuerwehr > Einsätze > Einsätze und Aktivitäten 2017 > 2017.01.20 Jahreshauptversammlung Wollmerschied

2017.01.20 Jahreshauptversammlung Wollmerschied


80 Feuerwehreinsätze im "kleinen" Wollmerschied

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wollmerschied berichtete Wehrführer Harald Schuld, dass die Feuerwehr 2016 zu insgesamt 80 Einsätzen gerufen wurde.
Diese 80 Einsätze, von denen 41 Voraushelfer- und 39 Feuerwehreinsätze waren, sind in der Geschichte der Feuerwehr Wollmerschied absoluter Rekord. Die teilweise mehrtägigen Unwettereinsätze im Sommer und der Großbrand an der Kammerburg waren eine große Herausforderung. Insgesamt erbrachten die 22 aktiven Frauen und Männer 2016 fast 3.000 ehrenamtliche Stunden.
Der stellv. Vereinsvorsitzende Paul-Heinz Schuld berichtete, dass der Verein Feuerwehr Wollmerschied e.V. die Voraushelfer 2016 finanziell enorm unterstützt hat. So war es möglich, dass die Voraushelfer jetzt über eine zweite komplette Notfallausrüstung verfügen, inklusive eines weiteren Defibrillators. Nur so können sie auch dann einsatzbereit bleiben, wenn das Voraushelferfahrzeug unterwegs ist oder Hilfeleistung bei Unfällen mit mehreren Verletzten gefordert ist. Der stellvertretende Vereinsvorsitzende freute sich, Francesco Canterino und Thomas Schwank für 40 jährige und Werner Krist und Erhard Schuld (v. r.) für 50 jährige Mitgliedschaft zu ehren.