banner
Home > Feuerwehr > Archiv > Übergabe CO Warner

Übergabe CO Warner

Lorch 30.06.2013,
Landrat Burkard Albers und Stadtverordnetenvorsteher Joachim Eckert übergaben den Voraushelfern der freiwilligen Feuerwehr Wollmerschied einen CO Warner.
Nun sind die Voraushelfer bestens gerüstet, um bei Einsätzen in geschlossenen Räumen sofort zu erkennen, ob sich eine Kohlenmonoxid (CO-Gas) Konzentration in einem Raum befindet und deshalb Patient und Voraushelfer akut gefährdet sind.
Die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung ist in den meisten Haushalten allgegenwärtig, denn die Ursachen sind vielseitiger Natur. Ein undichter Kaminofen z.B., ein teilverlegter Schornstein durch Vogelnester oder eine defekte Heizungsanlage und vieles mehr können schnell die Grundlage für solche Vergiftungen sein. Kohlenmonoxid ist ein tödliches Atemgift. Es ist geruch-, farb- und geschmacklos. Für die Bundesrepublik werden jährlich 1.500 bis 2.000 Todesfälle angenommen.