banner
Home > Feuerwehr > Archiv > 24.01.2014 JH Versammlung 2014

24.01.2014 JH Versammlung

Der Vereinsvorsitzende Andreas Schwank begrüßte die 35 anwesende Vereinsmitglieder und Bürgermeister Jürgen Helbing, den 1. Stadtrat Karl-Heinz Augustin, den Stadtverordnetenvorsteher Joachim Eckert sowie den stellvertretenden Stadtbrandinspektor Andreas Bellarz.
Vereinsvorsitzender Andreas Schwank berichtete über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2013 und den Ausflug nach Trier.
Wehrführer Harald Schuld stellte den Jahresbericht der Einsatzabteilung vor. In 2013 mussten die Einsatzkräfte 61 mal ausrücken, sogar bis zu 4 mal am Tag. Zu leisten waren 42 Voraushelfer- und 19 Feuerwehreinsätzen. Die 21 Einsatzkräfte leisteten knapp 1.700 Stunden an Ausbildung und Einsatzzeiten ab.
Bürgermeister Jürgen Helbing war beeindruckt von dem besonders hohen Frauenanteil von ca. 30% in der Einsatzabteilung und den im letzten Jahr überdurchschnittlich viele Einsätze. Er informierte die Anwesenden, dass bedingt durch Beanstandungen des Technischen Prüfdienstes und Sanierungsbedarf an der Feuerwehrgerätehalle, die Haushaltsstelle Dachreparatur umgewidmet worden sei in „Planungskosten Umbau Gerätehaus“. Es würden nun die nötigen Planungen vorbereitet und die Fördermöglichkeiten über das hessische Innenministerium geprüft. Er sprach die Hoffnung aus, dass das Projekt kurzfristig umgesetzt werden kann.
Für 40 jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Wilhelm Hedderich und Michael Schwank geehrt.
v.l. Andreas Schwank Vorsitzender, Bürgermeister Helbing, Wilhelm Hedderich, Michael Schwank; Paul-Heinz Schuld stellv. Vortsitzender